Die Kunst als Paar zu leben

Paarseminare
Datum: 29.03.2019 - 31.03.2019

Veranstaltungsort: Teisendorf - Haus Chiemgau Familienhotel

Ihr wünscht Euch eine Paarbeziehung, in der jeder Partner glücklich und zufrieden ist, die im Laufe der Zeit sogar tiefer, fester und intensiver werden kann?

Viele machen die Erfahrung, dass Paarbeziehungen mit der Zeit langweiliger (eintöniger) werden. Man hat sich weniger zu sagen, fühlt sich unverstanden, lebt nebeneinander her und wird mit sich und der Partnerschaft unzufriedener.


In diesem praktisch ausgerichteten Seminar wollen wir ein paar wichtige Grundregeln kennen lernen und ausprobieren, um sie dann im Alltag zu leben:

  • Formen der friedvollen Kommunikation
  • Aussteigmöglichkeiten ausprobieren, wie Mann/Frau aus ewigen Streitereien aussteigen kann
  • Lernen, sich in der Beziehung offen und authentisch zu zeigen
  • Eigene Bedürfnisse erkennen und dazu stehen (evtl. auch kommunizieren)
  • Nähe und Verbindung aufbauen und halten
  • Heilende und nährende Begegnungen
  • Ideen für den Alltag

Das Seminar belebt und bereichert deine Partnerschaft. Genieße die gemeinsame Zeit im Kurs. Ihr erhaltet Impulse und Ideen, die ihr sofort in den Alltag und in eure Beziehung integrieren könnt.

  • Leitung
  • Petra Biefang, Gestalt- & Körpertherapeutin, Heilpraktikerin (Psychotherapie,), Paarcoaching, Traumatherapie
  • Christian Jarosch Heilpraktiker (Psychotherapie), Mentaltrainer, Gesprächs-und körperorientierte Bewusstseinsarbeit

Ort: 
Steinerskirchen 
Anmeldung unter: 
www.erzbistum-muenchen.de/eheundfamilie

Was ihr noch benötigt: 
Decken, Kissen, Liegematte, bequeme Kleidung, evtl. schöne Tücher zur Dekoration eines Wohlfühlplatzes (können auch im Seminar erworben werden)

Für Kinderbetreuung ist gesorgt

 

 

Alle Daten


  • Von 29.03.2019 bis 31.03.2019